Sie sind hier: Wissenswertes Gold  
 WISSENSWERTES
Gold
Der Diamant
Die Perle
Edelsteine

WISSENSWERTES ÜBER GOLD
 

Der Name Gold ist von dem lateinischen Begriff „aurum“ abgeleitet. Kein anderes Objekt ist seit den Anfängen der Zivilisation in den Kulturepochen aller Bevölkerungsschichten so akzeptiert und begehrt wie Gold.

In der Mythologie glaubt man, dass Gold übernatürliche Kräfte besitzt, die auf seinen Träger abstrahlen.


 

Merkmale: Seltenheit und höchste Beständigkeit

 

Gold ist das Symbol zeitloser Werte, das Schönheit und Ewigkeit gleichermaßen ausdrücken kann. Es ist das beliebteste Schmuckmetall.

Gold wird in verschiedenen Legierungen zu Schmuck verarbeitet. Die höheren Legierungen sind strapazierfähiger und elastischer.


 

Unverwüstlichkeit und Leitfähigkeit machen Gold zu einem idealen Werkstoff

 

Die gebräuchlichen Legierungen in der Schmuckverarbeitung sind:

750/000 = 18 Karat
585/000 = 14 Karat
375/000 = 9 Karat
333/000 = 8 Karat

Je nach Anteil der in der Legierung enthaltenen zusätzlichen Wertstoffe verändert sich die Farbe des Goldes:

Gold und Palladium = Weißgold
Gold und Kupfer = Rotgold
Gold mit Silber und Kupfer = Gelbgold

Das meiste Gold wird in Südafrika gefunden. Weitere Fundorte sind: Nordamerika, Ural, Brasilien, Australien.